Diverse Krankheiten


 
Die Bandbreite an anderen Erkrankungen ist riesengross und wird hier nur angeschnitten, da sie wie gesagt enorm vielseitig ist.
 
Schlechte Haltung (Auslandhunde):
Meist werden diese Hunde schlecht ernährt und falsch gehalten wodurch sich Mangelerscheinungen ergeben, die sich gerade im Wachstum negativ auf den Kochen Aufbau und somit auf den ganzen Hund auswirken können.
Kettenhaltung, ungeeignete Unterbringung des Hundes sind ebenfalls variablen die zu Lähmung und Missbildungen führen können.

Falsche oder ungenügende Prägung im Welpenalter:
Auch dies kann zu einer Behinderung im weitesten Sinne führen. Diese Welpen bekommen die Angst und negativen Gefühle bereits im Mutterleib mit und können so eine kognitive Behinderung entwickeln. Meist sind diese Hunde enorm Ängstlich, Panisch oder neigen zu Angstaggression. Mit einer guten Traumtherapie und einer guten Hundeschule kann man viel erreichen