Taube Hunde


 
Wie beim blinden Hund besteht auch beim tauben Hund ein grosser Unterschied darin, ob er taub zur Welt gekommen ist und nicht weiss was es heisst zu hören oder ob er durch eine Krankheit taub wurde.
Meist ist das taub sein für den Hund weniger wie für den Halter ein Problem, gerade in Sachen Rückruf wird etwas Kreativität vom Halter gefordert. Es gibt jedoch Halsbänder die auf Knopfdruck leicht Vibrieren (Nicht Elektroschock, die sind strengstens Verboten) und so bei liebevollem antrainieren die Aufmerksamkeit des Hundes auf den Halter lenkt.
 
Literatur
"Hört nix - macht nix!"
vom Leben mit tauben Hunden von Jennifer Willms
Kynos Verlag, ISBN 978-3-942335-08-9
 
"Taube Hunde"
Umgang – Erziehung – Ausbildung von Michaela Göbel
Oertel+Spörer Verlag, ISBN 978-3-88627-848-0
 
"In der Welt der Stille"
Ein Ratgeber für taube Hunde von Barry Eaton u. Clarissa v. Reinhardt
animal Learn Verlag, ISBN 978-3-936188-53-0
 
Die Hundeschuhle MPS-Dogs in Aarau bietet eine Handicap-Gruppe an, in welcher auch Taube Hunde willkommen sind.
www.mps-dogs.ch